Symmetrische lupoide Onychodystrophie SLO

Die SLO wird definiert durch ein klinisches Syndrom, das ausschließlich die Krallen betrifft, in der Regel mehrere Krallen an allen vier Pfoten einschließt und mit Verlust der Krallen, abnormer Form, und Splittern einhergeht. Anzeichen anderer Hauterkrankungen fehlen.
Entgegen mancher Ausführungen handelt es sich aber hier nicht um eine Autoimmunerkrankung oder eine einheitliche Grundursache. Mit SLO wird lediglich ein klinisches und histopathologisches Bild bezeichnet, das viele verschiedene Ursachen haben kann. Es ist denkbar, dass ein entferntes Antigen im Körper fähig ist, eine immunologische Reaktion am Krallenbett hervorzurufen. Bei einigen Hunden konnte die SLO mit einer Futtermittelsensitivitätsreaktion in Zusammenhang gebracht werden.

Bestimmt Rassen sind deutlich öfter betroffen als andere. Hierzu gehören
Rhodesian Ridgeback, Schäferhunde, Rottweiler, Schnauzer und Bearded Collies, es kann aber prinzipiell jede Rasse betreffen.

Die beschriebenen Therapiemethoden sind vielfältig

Tetrazyklin/ Nicotinamid, essentielle Omega-3 Fettsäuren, Pentoxyfillin, Antibiotikum, Predisolon, Cyclosporin, topisch: Cortavance und Pro Topic bzw. Kombinationen aus diesen.

https://www.anicura.de/tierarztliche-spezialisten-hamburg

Und plötzlich heißt es Verdacht auf SLO 

Unser gemeinsamer Alptraum begann am 21.04.201 mit dem Verlust von 2 Krallen durch einen Badeunfall wo er sich beim wegrutschen der Hinterläufe, an beiden Pfoten Krallen hochgerissen hat. Diese wurden am 22.04.21 unter Narkose gezogen.
2 Tage später hat er sich an der linken Hinterhand eine weitere Kralle hochgerissen und an Tag 4 viel die Daumenkralle rechts einfach ab.
 Nach stundenlangem suchen im www. und endlosen Telefonaten wurde ich an die Neandertal Klinik zu Fr. Dr. Thelen  “Dermatologin” überwiesen. unser Termin war am 11.05.2021
BamBam wurde auf alles untersucht was man untersuchen kann einschließlich Leishmaniose ( kann auch die Krallen verändern)
Er ist top fit, ein gesunder Hund und keiner kann mir erklären warum und wieso und weshalb. Alle Aussagen die ich bis jetzt gehört habe lauten : er verliert die Krallen vielleicht alle, vielleicht bleiben welche. Der erste Schub ist der schlimmste, danach wird es besser und er hat keine Schmerzen mehr. Vielleicht hat er danach Ruhe. Seien sie froh, er stirbt nicht daran, es ist kein Krebs, er kann damit leben………
 
Was macht es mit dem Hund ?
BamBam leidet sehr, er hat arge Schmerzen und wirkt depressiv und verstört und ängstlich, er zieht sich sogar von seinem besten Kumpel zurück, da er nicht versteht was los ist. Ihm ist wohl übel von den ganzen Medikamenten und der einst verfressene Hund lässt alles stehen und ist kaum zu motivieren etwas zu fressen.
Es ist aber auch sehr deutlich erkennbar in seinem Verhalten wann sich was an den Krallen tut und wann es wieder los geht.
 
Was macht es mit mir?
 Meine Welt ist zusammen gebrochen, der dritte RR der aus der Zucht raus ist! Riesige Angst um mein Bambi, was muss der arme Kerl durchmachen.
Bei den ersten Krallen die abgingen wurde mir so schlecht, dass ich mich hätte übergeben können. Seinen Schmerz zu erleben war und ist einfach grausam. Zeitweise hatten wir den Eindruck er gibt sich auf und will nicht mehr.
Da überlegt man echt ” muss man ihn so leiden lassen” er ist doch erst 3,5 Jahre alt, du kannst ihn nicht gehen lassen. Du willst ihn nicht gehen lassen!
Es macht mich sehr traurig zu sehen, das mein Hund vor mir weg läuft und sich versteckt und am ganzen Körper zittert, nur aus Angst das man die Pfoten  berührt oder versucht Medikamente in ihn rein zu bekommen.
Heute haben wir noch 2 Krallen übrig und ich bete darum das diese auch schnell abgehen und alles gut verheilt und er wieder ein wenig Lebensfreude verspürt.

Der Verlust seiner Krallen 

21.04.2021Kralle 1 + 2Hinterhand beidseits gezogen beim TA
25.04.2021Kralle 3Hinterhand links 2. Kralle
26.04.2021Kralle 4Daumenkralle Vorderlauf rechts
13.05.2021Kralle 5Hinterhand links
15.05.2021Kralle 6Vorderlauf rechts
19.05.2021Kralle 7Hinterhand rechts 
24.05.2021Kralle 8Hinterhand links ( komplett)
27.05.2021Kralle 9Mittelkralle Vorderlauf  rechts
28.05.2021Kralle 10Daumenkralle links
28.05.2021Kralle 11Hinterhand rechts aussen
01.06.2021Kralle 12Hinterhand Mittelkralle rechts ( komplett)
07.06.2021Kralle 13Außenkralle Vorderlauf  links
13.06.2021Kralle 14Mittelkralle Vorderlauf rechts rechts
14.06.2021Kralle 15Mittelkralle Vorderlauf links
16.06.2021Kralle 16Außenkralle Vorderlauf rechts (komplett)
30.06.2021Kralle 17Mittelkralle Vorderlauf links musste gezogen werden
30.06.2021Kralle 18Außenkralle Vorderlauf links musste gezogen werden

Somit  hat BamBam seit dem 30.06.2021 keine Krallen mehr!